Der 7. Bundeskongress Evangelische Schule

Der 7. Bundeskongress Evangelische Schule fand am 28./29. September 2017 in Warnemünde statt.

„… zur Freiheit berufen“  lautete im Jahr des Reformationsjubiläums das Thema des Bundeskongresses. Pädagogische, schuljuristische, theologische hochkarätige Vorträge regten an, die Freiheitsräume im Glauben, in der Schule, in der demokratischen Zivilgesellschaftlich aktiv mitzugestalten. In Workshops und Schulbesuchen wurde die gute Praxis evangelischer Schulen ganz konkret.

Wer wollte, durfte länger bleiben und ein langes Wochenende einplanen: Hierfür bot das Hotel ein besonderes Kongressangebot.

Vor und während des Kongresses fanden statt:

  • die Vorstandsklausur der BeA bereits ab dem 26.09.2017.
  • Mitgliederversammlung der AKES am Mittwoch, 27.09.2017.
  • die Mitgliederversammlung des ESBN. Näheres wird zeitnah bekanntgegeben.

Direkter Link zum 7. Bundeskongress Evangelische Schule